Empfehlenswerter Kurzgeschichtenband: „Märzchen im November“ von Peter Coon

Vor einiger Zeit schrieb mich der Autor Peter Coon an und machte mich auf seinen im Selbstverlag erschienenen Kurzgeschichtenband „Märzchen im November“ aufmerksam. Eine der angebotenen Leseproben gefiel mir und machte mich neugierig auf weitere Geschichten. Mit 2,99 € ist das E-Book zudem recht günstig.

Inzwischen hab ich alle Kurzgeschichten gelesen. Mit 136 Seiten ist das Buch nicht sehr umfangreich, allerdings würde ich davon abraten, es in einem Rutsch wegzulesen. Manche Geschichten sind recht kurz, aber intensiv, und wenn man sich unmittelbar in den nächsten Text schmeißt, geht etwas verloren. Zudem finde ich persönlich es anstrengend, sich immer wieder in neue Figuren und Konflikte hineinzuversetzen, und habe deswegen lieber in kleinen Portionen gelesen.

Aus dem Klappentext:

Dieses Buch handelt von Menschen in heiklen Situationen. Manche haben Glück, andere erleben persönliche Katastrophen…

Die einzelnen Geschichten verbindet, dass sie von Übergängen, Entscheidungen und Entwicklungen erzählen – im Kleinen und im Großen. Nicht alle Geschichten haben mich überzeugt: In einigen Fällen erschien mir die Situation zu banal, die Naivität der Figuren unglaubwürdig. Aber auch in den Geschichten, die für mich persönlich weniger reizvoll waren, finden sich überraschende Sätze und bildhafte Beschreibungen, die diesen Kurzgeschichtenband lesenswert machen. Ich bin gespannt auf die weitere Entwicklung dieses Autors und würde das Buch jedem ans Herz legen, der auf der Suche nach interessanten Selfpublishern ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s