Adventskalendergeschichte Teil 20/24

Eine junge Frau kam ins Zimmer geeilt und stemmte die Hände in die Hüften. „Also wirklich, Sie sollten im Bett bleiben und auf den Arzt warten“, schalt sie ihn. Er versuchte zu protestieren, merkte aber selber, dass ihm die Kraft fehlte. Mitten im Satz brach er ab und gab jeden Widerstand auf. Die Frau half ihm zurück ins Bett, verschwand kurz und brachte ihm nach einigen Minuten einen neuen Tee.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s