Adventskalendergeschichte Teil 11/24

Er löschte das Feuer. Von einem Baumstumpf löste er dichte Moospolster, die er auf die Glut drückte, um sie zu ersticken und die Feuerstelle zu verbergen. Dann nahm er sich noch einen Beutel Studentenfutter aus seinem Vorrat, zog den Regenschutz über den Rucksack und verbarg ihn in einem Gebüsch. Auf allen Vieren kroch er in sein kleines Zelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s